Handwerksmetzgerei Faber

Der Unternehmensgründer Caspar Faber stellte Anfangs Wurst- und Schinkensorten her, die der Obrigkeit aus München so sehr mundete, dass sie ihn am 7. März 1911 zum "königlich bayerischen Hoflieferanten" ernannte. Faber ist heute die Adresse für alle Genussmenschen und Gourmets, die das besondere schätzen und lieben. In der EU-zertifizierten Handwerksmetzgerei, der modernen Produktionsküche, im Service, Verkauf und Büro zeigen täglich rund 60 Genuss-Experten, vom Metzger bis zum Koch, ihr ganzes Können.