Misty Isle Gin

Misty Isle Gin ist vom Geist von Skye durchdrungen. Das Rezept ist eine Verbindung von Gewässern aus den Storr Lochs und die richtige Balance der besten Pflanzen. Die Wacholderbeeren werden von Hand aus verschiedenen wilden Gegenden rund um Skye gelegen und langsam in den Kupfertopfstills destilliert. Anschließend werden sie mit Pflanzenstoffen wie Koriander, Angelika und Zitrone versetzt, um nur einige zu nennen. Eine Zutat bleibt jedoch geheim und wächst ausschließlich auf Skye...

In UK seit Jahren ein absoluter Renner. Endlich auch im deutschsprachigen Raum erhältlich! Man schmeckt die pure Leidenschaft für die schottische Heimat in Portree auf der Isle of Skye. Bei den Worls Gin Awards sind die Gins von der Isle of Skye mehrfache Sieger! Ein schöner Filmbericht ist "Die Inseln der Queen - Isle of Skye", bei dem die Destillerie nicht zu kurz kommt.

Misty Isle Gin

Der Misty Isle Gin ist vom Geist von Skye durchdrungen. Das Rezept ist eine Verbindung von Gewässern aus den Storr Lochs und die richtige Balance der besten Pflanzen. Die Wacholderbeeren werden von Hand aus verschiedenen wilden Gegenden rund um Skye gelegen und langsam in den Kupfertopfstills destilliert. Anschließend werden sie mit Pflanzenstoffen wie Koriander, Angelika und Zitrone versetzt, um nur einige zu nennen. Eine Zutat bleibt jedoch geheim und wächst ausschließlich auf Skye...

Misty Isle Old Tom Pink Gin

Der Misty Isle Pink Gin ist ein fruchtiger alter Tom, der aus den Früchten aus dem Garten der Mutter der Wilson Brüder hergestellt wurde. Schwarze Birnen-Johannisbeeren und Mädesüß mit Himbeeren, alles im eigenen Garten auf der Isle of Skye geerntet.

Misty Isle London Dry Gin Cill Targhlain

Der Misty Isle "Cill Targhlain" Gin zeigt eine perfekte Balance von Pflanzenstoffen in und um Cill Targhlain. Die Herkunft der Zutaten ist entscheidend für Misty Isle 'Cill Targhlain' Gin mit Wacholder, selbst angebauten Koriandersamen, Angelikawurzel, Blaubeeren, Mädesüßstielen und Meeresorache von den Ufern des Loch Portree.

Misty Isle Mulled Christmas Gin

Das Warten lohnt sich, dieser saisonale Gin vereint alle traditionellen festlichen Aromen, die Sie mit einem Glühwein verbinden würden. Die Pflanzenstoffe: Wacholder, Cassia-Rinde, Orange, Zitrone, Sternanis, Tonkabohnen und eine Prise Lakritzwurzel werden vor dem Destillieren in den reichhaltigen italienischen Amarone-Rotwein eingeweicht. Dieser Glühgin hat daher das gleiche Geschmacksprofil wie ein köstlicher Glühwein kombiniert mit einem großzügigen Wacholderhit.

Misty Isle Tommy's Gin

In Erinnerung an ihren verstorbenen Vater Tommy Wilson haben die Wilson-Brüder von der Isle of Skye einen Gin in limitierter Auflage (45% Volumen) kreiert. Vater Tommy diente bei der Suez-Invasion und starb Ende August 2016. Für jede verkaufte Flasche Tommy's Gin wird der Erlös nun von seinen Söhnen an lokale Militärhilfswerke gespendet. Der Sohn von Tommy Wilson, Thomas, einer der Direktoren der Brennerei, hat im Fallschirmregiment gedient und war in drei verschiedenen Konflikten in Nordirland, Kosovo, Sierra Leone, und als privater Militärunternehmer in Afghanistan tätig. Militärische Wohltätigkeitsorganisationen liegen Thomas sehr am Herzen und er ist sehr stolz darauf, diesen einzigartigen Gin zu kreieren. Die verwendeten Botanicals: Mohn, Wacholder, Koriander, Süßholzwurzel, Blaubeere, Süßorange. Hauptmerkmale: Süße von Mohn mit einem kleinen Hauch von Lakritz, die Herbheit von Blaubeeren durch die Mitte mit einem Hauch von süßer Orange, um einen ausgewogenen Zitrus-Abgang zu hinterlassen.

Misty Isle Spookily Spiced Gin

Limitierte Sonderflasche, nur wenige Exemplare zu Halloween verfügbar! Misty Isle "Spookily Spiced" Gin ist mit den "Spirits" von der Isle of Skye infiziert. Die mysteriöse und wilde Legende erzählt die Geschichte des "Ghost Car". Wenn Sie also das nächste Mal in einer dunklen und unheimlichen Nacht auf der alten Straße von Portree nach Sligachan fahren, achten Sie auf das "Ghost Car". Von vielen berichtet, soll der „Austin von 1934“ spektakulär überholen, bevor er einfach in der Nacht verschwindet. Die Sichtungen des Austin reichen bis in die 1940er Jahre zurück. Es wird vermutet, dass der Geisterfahrer dieses Autos ein örtlicher Kirchenminister war, der nach einem tödlichen Unfall durch Schuldgefühle den Verstand verlor. Das Land voller Geheimnisse und Legenden ist die Inspiration für diesen Premium-Craft-Gin. Spookily Spiced Gin. Mit Noten von würzigen Kürbiskernen und aromatischen Zitrusfrüchten mit einem Hauch Vanille.

Misty Isle Vodka

Der Misty Isle Vodka zeichnet sich aufgrund der dreifachen Destillation und der einzigartigen Filterung durch einen sehr sanften Vodka Geschmack aus. Das Besondere ist, dass der Misty Isle Vodka nicht auf Kartoffel-, sondern auf Getreidebasis hergestellt wird. Eine echte Empfehlung!

Die Isle of Skye Distillers

Aufgewachsen sind die Brüder Thomas und Alistair Wilson auf der schottischen Isle of Skye. Diesem magischen und auch mystischen Ort sind die beiden auch immer treu geblieben. Vor einigen Jahren haben beide Pläne ausgearbeitet um die erste schottische Gin-Brennerei auf der Isle of Skye zu errichten. Es war viel harte und ehrliche Arbeit nötig, bis der Traum der Brüder wahr wurde und etwas Einzigartiges entstanden ist. Der Gin wird nun in Portree aus dem kristallklaren Wasser des Storr Lochs hergestellt. Alistair, der Jüngere, war bis dahin in Glasgow Manager in verschiedenen Bars. So weiß er was die Kunden mögen. Thomas, der "klügere" wie er gerne sagt, war Meister im Bau, diente bei den Fallschirmjägern und ist immer noch aktiver Feuerwehrmann. Ein Praktiker und Organisator also. So passen die beiden perfekt zueinander.

Die Herkunft ist alles

Schon die Form der Flasche zeigt den Stolz auf die schottischen Highlands. Das Etiketten- und Markendesign lässt uns eintauchen in die Elemente der Isle of Skye, die Gebirgslandschaften und aufgewühlte Meere. Die Cuillin Mountains sind auf dem Etikett zu erkennen. Die eingearbeitete Kupferfolie spielen auf die Kupfer-Gin-Distillen ab. Jede Flasche Misty Isle Gin ist übrigens etwas anders. Bei der Flaschen-Herstellung ändert sich beim Abkühlen die Form der Bergandeutung immer ein bisschen. Mit vier Gin-Distillen wird mittlerweile auf Hochtouren produziert. Der Absatzmarkt Großbritannien und Irland wird bereits vollflächig bedient. Seit Frühjahr 2020 kümmert sich nun auch die priotec GmbH unter der Vertriebsmarke Vincent Becker um den deutschsprachigen Raum. Der Start war traumhaft - weitere Händler sind gerne willkommen. Kontakt: priotec GmbH, Andreas Sabisch, info@priotec.de.