TRITTICO Rosso di Toscana I.G.T.

Poggio al Sole
46 an Lager
Vegan
TRITTICO Rosso di Toscana I.G.T.
10,30 €
Inhalt: 0.75 l (13,73 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In Eschbach am Lager. Lieferzeit 3-5 Werktage**.

  • 6487
  • 8032836780575
    • Alkohlgehalt 14,5% Vol., enthält Sulfite
    • Bezeichnung des Lebensmittels: Wein
    • Hersteller: Poggio al Sole, Tavamelle - Italien
    • Ursprungsland: Italien
    • Nach § 9 des deutschen Jugendschutzgesetzes und gemäß unseren AGB's ist die Abgabe dieses Artikels an Personen unter 18 Jahren verboten.
Dichtes purpur, kräftige Noten von Pflaumen und dezent im Hintergrund schwarze Johannisbeeren,... mehr
Produktinformationen "TRITTICO Rosso di Toscana I.G.T."

Dichtes purpur, kräftige Noten von Pflaumen und dezent im Hintergrund schwarze Johannisbeeren, am Gaumen kompakt mit straffem Tannin.

Die Trauben werden von Hand gelesen, Selektion bereits im Weinberg. Die Vergärung erfolgt im offenen Maischebottich, Ausbau im großen Holzfass.

EXPERTISE:
HERKUNFT: Rosso di Toscana IGT 
FARBE: rot 
GESCHMACKSRICHTUNG: trocken 
REBSORTEN: 70% Sangiovese / 30% Merlot u. Cab-Sauv. 
AUSBAU: Barrique 
RESTSÜSSE 1.60 g/l 
SÄURE: 5.30 g/l 
ALKOHOLGEHALT: 14.50 % Vol. 
LAGERFÄHIG CA.: 6 Jahre 
VINIFIZIERUNG:
Die Trauben werden reif gelesen, innerhalb von ca. 10 Tagen per Maischegärung vergoren und dann im Edelstahltank ausgebaut.
SENSORIK:
dichtes purpur, kräftige Noten von Pflaumen und dezent im Hintergrund schwarze Johannisbeeren, am Gaumen kompakt mit straffem Tannin
PASST ZU:
gebratener Wachtel mit Pilzrisotto
EAN NUMMER: 8032836780575
FLASCHENINHALT: 0.75 L / FL. PRO KARTON: 6
Wein Farbe: Rotwein
Wein Typ: ganz trocken < 4 g Restzucker
Wein Rebsorte: Cuveé aus verschiedenen Sorten, siehe Beschreibung
Wein Jahrgang an Lager: 2017, 2018
Wein Region: IT Toskana
Wein schmeckt zu: dunklem Fleisch
Eigenschaften: "TRITTICO Rosso di Toscana I.G.T."
Wein Farbe: Rotwein
Wein Typ: ganz trocken < 4 g Restzucker
Wein Rebsorte: Cuveé aus verschiedenen Sorten, siehe Beschreibung
Wein Jahrgang an Lager: 2017, 2018
Wein Region: IT Toskana
Wein schmeckt zu: dunklem Fleisch
Poggio al Sole, Tavamelle - Italien mehr

Poggio al Sole, Tavamelle - Italien

Von 5 auf 18 - oder junge Reben auf geschichtsträchtigem Boden. Schon Mitte des 12. Jahrhunderts wurde hier vom Kloster Badia a Passignano auf dem Rustico "Casasilia" Wein angebaut. Als die sympathische schweizer Winzerfamilie Davaz im Jahre 1990 aus Graubünden in die Toskana kam und das pittoreske Gehöft Casasilia übernahm, waren gerade mal 5 Hektar des wunderschönen Landgutes mit Reben bepfl anzt. Heute, gut 20 Jahre später, können Johannes und Kathrin Davaz zu Recht sehr stolz sein auf das, was sie ohne Investorengeld, sondern im Schweiße des Angesichts mit eigenen Händen in jahrelanger harter Arbeit geschaffen haben - das international angesehene Spitzenweingut Poggio al Sole. Gut 18 Hektar sind es inzwischen, die überwiegend mit Sangiovese und Canaiolo bepfl anzt sind. Die Weinberge profi tieren von einer glücklichen Exposition von Südost bis Südwest, vor allem aber von ringsum wuchernden, urwaldhaften Eichenwäldern, welche vor dem kalten Nordwind schützen, das Auffi nden des Weingutes jedoch zu einem kleinen Abenteuer werden lassen. Vom umwerfend charmanten Rosato über den tollen Rosso di Toscana bis zur großartigen Riserva "Casasilia" stellt Johannes Davaz eine Flaschenriege auf den Tisch, die in der toskanischen Liga ganz oben mitspielt. Aushängeschild und wichtigster Wein des Hauses bleibt aber der Chianti classico, zeitgemäß interpretiertes Terroir pur und eines der Aushängeschilder der zauberhaften Toskana.

Zuletzt angesehen