Produkte von Staatsbrauerei Rothaus

Staatsbrauerei Rothaus

Rothaus ist vor allem für sein hervorragendes Bier, das Tannenzäpfle, bekannt. Der langjährige  Braumeister Max Sachs entwickelte im Mai 2005 die Idee, einen Single Malt Whisky herzustellen. Grundlage seiner Überlegungen waren die Ausgangsprodukte Wasser und Malz, die sowohl zum Bierbrauen, als auch zur Herstellung eines Single Malt Whisky benötigt werden. Da Rothaus kein eigenes Brennrecht mehr besitzt, musste eine Brennerei als Partner gefunden werden. Nach einer langen Suche kam zusammen, was schon einmal zusammen gehörte: Die Badische Staatsbrauerei  Rothaus und die Destillerie Kammer-Kirsch in Karlsruhe, die 1909 vom Badischen Landtag beauftragt wurde, ein echtes, unverfälschtes Kirschwasser herzustellen. Zu dieser Zeit befanden sich beide Betriebe im Eigentum des Großherzogtums Baden. Der Geschäftsführer von Kammer-Kirsch Gerald Erdrich ist ein ausgesprochener Whiskyexperte, einer der großen Importeure für Single Malts in Deutschland und in seiner Funktion als Präsident des German Chapter der „Keeper of the Quaich“ Mitglied einer angesehenen Organisation der schottischen Whiskyindustrie – ein Botschafter für den Schottischen Single Malt Whisky in Deutschland.

Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Staatsbrauerei Rothaus
29 an Lager
Black Forest Rothaus Single Malt Whisky Black Forest Rothaus Single Malt Whisky
Inhalt 0.7 Ltr (85,00 € / 1 Ltr)
59,50 €
Zuletzt angesehen