Schwarze Taggiasca-Oliven ohne Stein in Olivenöl, Olio Roi

Olio Roi
11 an Lager
Schwarze Taggiasca-Oliven ohne Stein in Olivenöl, Olio Roi
10,90 €
Inhalt: 180 g (6,06 € / 100 g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In Eschbach am Lager. Lieferzeit 3-5 Werktage**.

  • 2022
  • 8014512000351
Die kleinen handgeernteten Oliven mit unterschiedlicher Farbe von grau-beige bis dunkelbraun... mehr
Produktinformationen "Schwarze Taggiasca-Oliven ohne Stein in Olivenöl, Olio Roi"

Die kleinen handgeernteten Oliven mit unterschiedlicher Farbe von grau-beige bis dunkelbraun sind entsteint und in Olivenöl eingelegt.
Vorher wird die Taggiasca für sechs Monate in Barriques gelagert. Würzig und nussig im Geschmack.

 

Taggiasca-Oliven 61%, natives Olivenöl extra 36%, Salz, Säureregulator: Zitronensäure mehr

Taggiasca-Oliven 61%, natives Olivenöl extra 36%, Salz, Säureregulator: Zitronensäure

100g enthalten durchschnittlich Energie kj/kcal 1896/453 Fett 49,5g... mehr
100g enthalten durchschnittlich
Energie kj/kcal 1896/453
Fett 49,5g
  davon gesättigte Fettsäuren 5,2g
Kohlenhydrate 0,8g
  davon Zucker 0,8g
Eiweiß 1g
Salz 3g

Nettofüllmenge (falls abweichend von Inhalt):  Abtropfgewicht 100 g Hinweise zur... mehr

Nettofüllmenge (falls abweichend von Inhalt): Abtropfgewicht 100 g

Hinweise zur Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern. Nach öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb einer Woche verbrauchen.

Verantw. Lebensmittelunternehmer: Antonio Viani Importe GmbH, August-Spindler-Straße 12, 37079 Göttingen

Ursprungsland/Herkunftsort: Italien

Gebrauchsanleitung: 

EAN-Code: 8014512000351

Roi ist ein kleiner Produzent, der extra natives Olivenöl von höchster Qualität, echten Cru, Jahrgang extravergine Frucht einer weisen jährlichen und territorialen Auswahl der besten Taggiasca Oliven anbietet.

Die Ölmühle von Roi ist in die Farben und Düfte des argentinischen Tals eingebettet, im Hinterland von Sanremo, der westlichen ligurischen Riviera. In Badalucco, zwischen den verwinkelten Olivenbäumen und Trockenmauern, kennt die Luft noch das Meer, aber es ist fast in den Bergen, ein magischer Mittelweg, wo die jahrhundertealte Müdigkeit ihren goldenen Nektar, das extra native Olivenöl Taggiasca hergibt .

 

Zuletzt angesehen