Olives Lucques du Languedoc 380g

NEU
Château d'Estoublon
6 an Lager
Olives Lucques du Languedoc 380g
9,90 €
Inhalt: 380 g (2,61 € / 100 g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Im Lager. Lieferzeit 3-5 Werktage**.

  • 3860
  • 3433110011678
Wer schon einmal die Oliven Lucques du Languedoc gekostet hat, kann nachvollziehen wieso sie als... mehr
Produktinformationen "Olives Lucques du Languedoc 380g"

Wer schon einmal die Oliven Lucques du Languedoc gekostet hat, kann nachvollziehen wieso sie als Gourmet-Olive gilt. In der halbmondförmigen, grünen Olive verbirgt sich nämlich feinstes Fruchtfleisch mit zartem und butterartigem Geschmack.

  • Alle Oliven wurden von Hand geerntet
  • Ausgewählte, frische Oliven werden verwendet
  • 100% französische Oliven
  • Im Herzen der Provence traditionell verarbeitet

Nach der achtsamen Ernte der grünen Gourmet-Olive wird sie zeitnah verarbeitet und findet schließlich den Weg ins Glas umgeben von einem traditionellen Melange aus Wasser, Salz und Zitronensäure. Wir empfehlen diese Oliven als Fingerfood zu Ihrem Aperitif. Sie können die Olives Lucques du Languedoc des Château d'Estoublon direkt bei Vincent Becker bestellen.

Abtropfgewicht: 200g.

 

 

Grüne Oliven, Wasser, Salz, Säurungsmittel: Zitronensäure. mehr

Grüne Oliven, Wasser, Salz, Säurungsmittel: Zitronensäure.

100g enthalten durchschnittlich Energie kj/kcal 583/142 Fett 14g... mehr
100g enthalten durchschnittlich
Energie kj/kcal 583/142
Fett 14g
  davon gesättigte Fettsäuren 2,4g
Kohlenhydrate 1,9g
  davon Zucker <0,50g
Eiweiß 1,5g
Salz 2,8g

 

 

Nettofüllmenge (falls abweichend von Inhalt):  Abtropfgewicht 200 g Hinweise zur... mehr

Nettofüllmenge (falls abweichend von Inhalt): Abtropfgewicht 200 g

Hinweise zur Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern. Nach öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb einer Woche verbrauchen.

Verantw. Lebensmittelunternehmer: Château d'Estoublon - Route de Maussane - 13990 Fontvieille - France

Ursprungsland/Herkunftsort: Frankreich

Gebrauchsanleitung: 

Im Herzen der Provence, die von den südlichen Hängen der Alpillen unterstützt wird, trägt das Anwesen von Estoublon das Erbe und sogar einige Überreste eines römischen Erbes, von denen die gesamte Region durchzogen ist. Auf halbem Wege zwischen Arles und Avignon liegt die Domaine d'Estoublon mit ihrer Burg aus dem 18. Jahrhundert inmitten einer üppigen Landschaft, die oft Maler und Schriftsteller inspirierte. Das Land der Alpillen hat Vincent Van Gogh seine schönsten Modelle angeboten. In dieser privilegierten Umgebung pflegt Château d'Estoublon seit 1731 die Tradition der Olivenöle und der außergewöhnlichen Weine. Château d'Estoublon wurde 1999 von der Familie Schneider gekauft. Das Weingut wird von Valérie, Tochter von Ernest Schneider und ihrem Ehemann Rémy Reboul, geführt.

Die Geschichte des Schlosses von Estoublon verschmilzt mit der Geschichte des Tals des Baux de Provence. "Seit dem Erwerb der Liegenschaft im Jahr 1999 haben wir eine umfassende Umstrukturierung und Umstrukturierung der Weinberge und Kellereien vorgenommen. Ich wollte Wein, das dem Land von Estoublon ähnelt, auch wenn dies von den Vorgaben und Normen von der Bezeichnung Baux-de-Provence wegbewegen. So werden Grenache Noir, Mourvèdre, Syrah und Cabernet Sauvignon angebaut. Was Weiß betrifft, werden wir uns für Marsanne, Roussane und Grenache blanc entscheiden. Remy Reboul. Der Weinberg, in den Bouches-du-Rhone gelegen, genießt ein gemäßigtes mediterranes Klima mit einem starken Einfluss des Mistrals.

Zuletzt angesehen