Olivenöl extra vergine Terracotta-Flasche Regenbogen - Antica Olearia Muraglia Apulien

Antica Olearia
7 an Lager
Olivenöl extra vergine Terracotta-Flasche Regenbogen - Antica Olearia Muraglia Apulien
39,50 €
Inhalt: 0.5 l (79,00 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Im Lager. Lieferzeit 3-5 Werktage**.

  • 3987
  • 8033928640241
Die mit Regenbogen verzierte Terracotta-Flasche der Antica Olearia ist ein echter Blickfang.... mehr
Produktinformationen "Olivenöl extra vergine Terracotta-Flasche Regenbogen - Antica Olearia Muraglia Apulien"

Die mit Regenbogen verzierte Terracotta-Flasche der Antica Olearia ist ein echter Blickfang. Aber wir sind ja nicht oberflächlich, deshalb haben wir uns auch die inneren Werte der Flasche genauer angesehen und festgestellt: Noch schöner als das Äußere! Das Olivenöl weist eine geringe Säure auf, eine goldgelbe Farbe mit grünen Reflexen und intensive Geschmacksnoten von Tomate, Rucola und Artischocke.

  • Ausgezeichnetes Olivenöl extra vergine aus Apulien
  • 100% sortenreines Olivenöl aus Coratina Oliven
  • Handgefertigte, künstlerisch gestaltete Terracotta-Flasche
  • Das ideale Geschenk für anspruchsvolle Genießer

Wir sind überzeugt. Die Associazione Italiana Sommelier dell'Olio auch. Sie verliehen dem feinen Olivenöl aus Apulien fünf Öltropfen – die höchste Auszeichnung. Schon überzeugt? Die einheimischen Coratino Oliven werden übrigens von Hand gepflückt und nach traditioneller Methode kalt in der Steinpresse verarbeitet. Nachdem das Öl aufgebraucht wurde, lässt sich die hübsche Terracotta-Flasche auch als schicke Blumenvase verwenden. Das Olivenöl extra vergine in der regenbogenfarbenen Terracotta-Flasche der Antica Olearia ist bei Vincent Becker erhältlich.

Geschmacksrichtung Olivenöl: Mild, mit leicht butterähnlichem Geschmack.
Qualitätsstufe Olivenöl: I Natives Olivenöl Extra. Kaltgepresst und ohne übermäßige Temperatureinwirkung schonend hergestellt; aus erster Pressung. Säuregehalt < 0,8 %, - für den Verzehr geeignet. Aus rein wirtschaftlichen Gründen ist seit 04/2011 eine Beimischung erlaubt.
natives Olivenöl extra 100% mehr

natives Olivenöl extra 100%

Eigenschaften: "Olivenöl extra vergine Terracotta-Flasche Regenbogen - Antica Olearia Muraglia Apulien"
Geschmacksrichtung Olivenöl: Mild, mit leicht butterähnlichem Geschmack.
Qualitätsstufe Olivenöl: I Natives Olivenöl Extra. Kaltgepresst und ohne übermäßige Temperatureinwirkung schonend hergestellt; aus erster Pressung. Säuregehalt < 0,8 %, - für den Verzehr geeignet. Aus rein wirtschaftlichen Gründen ist seit 04/2011 eine Beimischung erlaubt.
100g enthalten durchschnittlich Energie kj/kcal 3389/824 Fett 91,6g... mehr
100g enthalten durchschnittlich
Energie kj/kcal 3389/824
Fett 91,6g
  davon gesättigte Fettsäuren 13,9g
Kohlenhydrate 0g
  davon Zucker 0g
Eiweiß 0g
Salz 0g
Nettofüllmenge (falls abweichend von Inhalt):   Hinweise zur Aufbewahrung:  Kühl... mehr

Nettofüllmenge (falls abweichend von Inhalt): 

Hinweise zur Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern. Angebrochene Ware kühl aufbewahren und innerhalb einer Woche verbrauchen.

Verantw. Lebensmittelunternehmer: Antonio Viani Importe GmbH, August-Spindler-Straße 12, 37079 Göttingen

Ursprungsland/Herkunftsort: Italien

Gebrauchsanleitung: 

EAN-Code: 8033928640241

FRANTOIO MURAGLIA GESCHICHTE
Frantoio Muraglia wurde vor fünf Generationen in Andria, der Hauptstadt der Region Apulien, geboren, aber der wahre Familienpatriarch hat die Jahreszeiten seit 450 Jahren beobachtet - ein majestätischer Coratina-Olivenbaum, eine einheimische Sorte deren Reichtum an Polyphenolen unter den 538 klassifizierten italienischen Sorten nahezu unerreicht ist.

Die Geschichte als Ölproduzent beginnt mit diesem grünen Riesen, der über den Olivenhainen steht - etwa 40 Hektar im Hochland von Murgia. Es war Savino Muraglia senior, der diesen Baum kaufte, um seine Oliven nach Öl zu pressen. Er widersetzte sich all denen, die ihm sagten, dass es kein Vermögen gibt, das aus diesem Land und Oliven gemacht werden kann. Wer Recht hatte, wird nur die Zeit sagen!

Sicher ist, dass unser hartnäckiger Ur-Urgroßvater - grobkörnig oder "stur wie ein Maultier", wie man in Apulien sagt, wo die Leute keine Worte hacken - es auf seine Weise tat und die lange Geschichte eines Öls auf den Markt brachte. Es ist jetzt in Gourmet-Regalen in vierzig Ländern. Aber viele Dinge sind in all dieser Zeit völlig unverändert geblieben, angefangen mit dem Versprechen, die biologische Vielfalt der Agrarlandschaft zu erhalten und die Pflanzen von strategischer Bedeutung für ihre Versorgung zu schützen.

In der Olearia pflücken sie ihre Oliven immer noch von Hand und pressen sie kalt in der alten Steinpresse. Das Ziel ist immer das feinste italienische native Olivenöl extra, ohne Kompromisse. Und natürlich, wie immer - stur wie ein Maultier! - machen sie es auf ihre eigene Art.

Zuletzt angesehen