Produkte von Markus Altenburger

Markus Altenburger

Weder an der Côte Rôtie noch in Vosne Romanée würde man sich fragen, was man pflanzen soll. Und es gibt sie auch in Jois , die passende Rebsorte und Markus Altenburger ist froh darüber. Ein Winzer hat ohnehin genug andere Dinge, über die er sich Gedanken machen muss.

Hier das Rätsel. Welche Rebsorte ist gemeint? Sie ist heimisch, sie ist spätreifend, sie ist nicht botrytisanfällig, sie bringt hochkomplexe Weine bei mäßiger Alkoholausbeute, ist ein Spiegel des Bodens auf dem sie wächst und gedeiht prächtig auf Kalk und Schiefer. Richtig! Blaufränkisch hat keine Vergangenheit für die man sich schämen müsste, eine große Gegenwart und hoffentlich auch Zukunft. Wir haben auf jeden Fall seit 2006 nichts anderes mehr gepflanzt.

Eine ganz besondere Kreation ist der CLUB BATONNAGE. Die Bâtonnage ist das Aufrühren des Hefesatzes bei der Weinbereitung und damit ein mehr als passendes Label für eine Gruppe vinophiler Revoluzzer, die so manch einer argwöhnisch durchaus als Aufrührer fürchten mag. Denn die fünf Winzer bringen Bewegung in die österreichische Weinszene und der Name Batonnage flüstert sich durch das weininteressierte Publikum Österreichs. Begonnen hat alles bei einer legendären Blindverkostung der fünf Freunde Markus Altenburger, Florian Gayer, Gerhard Kracher, Erich Scheiblhofer und Christian Tschida im Jahr 2000. In dieser Nacht wurde der "Club Batonnage" aus der Taufe gehoben. Losgelöst von den oft hochgeschlossenen Konventionen der Weinwelt, begegnen diese 5 Musketiere des guten Geschmacks dem Medium Wein mit lockerer Entspanntheit. Der Hauptanteil besteht aus Blaufränkischtrauben, welche, wie der Cabernet Sauvignon, aus den mineralisch kargen Lagen des Leithagebirges in Jois stammen. Der dritte Traubenpartner ist vollreifer Merlot, entstammend dem Andauer Prädium. Am Tag der Ernte der jeweiligen Sorte durchforsten die 5 Musketiere die Rebanlage auf der Suche nach voll- bis leicht überreifen Traubenteilen. Diese werden 4° Celsius kaltmazeriert und anschließend vergoren. Neue französische Barriques in "double-oak" Manier verleihen diesem Monument den nötigen Rahmen.

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Markus Altenburger
The wild boys of Club Batonnage, Scheiblhofer & friends, STRENG LIMITIERT lieferbar ab Nov. 2018 The wild boys of Club Batonnage, Scheiblhofer &...
JAHRGANG 2016 ETWA AB MITTE NOVEMBER 2018 VERFÜGBAR. VORBESTELLUNG MÖGLICH! Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Blaufränkisch von den besten Lagen rund um Rust am Neusiedler See. Ein unglaublich konzentrierter Wein aus hochreifem...
Inhalt 0.75 Ltr (172,00 € / 1 Ltr)
Art.-Nr: 7649
129,00 €
Markus Altenburger
21 an Lager
Blaufränkisch vom Kalk, Markus Altenburger Blaufränkisch vom Kalk, Markus Altenburger
Ausbau 14 Monate im großen Holzfass. Der Hauswein der Familie. Ein für Sorte und Herkunft typischer Blaufränkischer mit Tiefgang und hohem Trinkvergnügen. Ein Wein für jeden Tag. Dunkles Rubinrot. Weichsel und Brombeere mit einem Anflug...
Inhalt 0.75 Ltr (14,40 € / 1 Ltr)
Art.-Nr: 6892
10,80 €