The wild boys of Club Batonnage, Scheiblhofer & friends, STRENG LIMITIERT lieferbar ab Nov. 2018

Markus Altenburger
The wild boys of Club Batonnage, Scheiblhofer & friends, STRENG LIMITIERT lieferbar ab Nov. 2018
129,00 €
Inhalt: 0.75 Ltr (172,00 € / 1 Ltr)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 99 Werktage**. Gutes braucht manchmal eben doch etwas länger. Aber das Warten lohnt sich bestimmt!

  • 7649
    • Alkoholgehalt 14,5 Vol.%, enthält Sulfite
    • Bezeichnung des Lebensmittels: Wein
    • Hersteller: Markus Altenburger
    • Ursprungsland: Österreich
    • Nach § 9 des deutschen Jugendschutzgesetzes und gemäß unseren AGB's ist die Abgabe dieses Artikels an Personen unter 18 Jahren verboten.

     

JAHRGANG 2016 ETWA AB MITTE NOVEMBER 2018 VERFÜGBAR. VORBESTELLUNG MÖGLICH! Cuvée aus Cabernet... mehr
Produktinformationen "The wild boys of Club Batonnage, Scheiblhofer & friends, STRENG LIMITIERT lieferbar ab Nov. 2018"

JAHRGANG 2016 ETWA AB MITTE NOVEMBER 2018 VERFÜGBAR. VORBESTELLUNG MÖGLICH!

Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Blaufränkisch von den besten Lagen rund um Rust am Neusiedler See. Ein unglaublich konzentrierter Wein aus hochreifem Traubengut, mit 15,5 % Alkohol, abgefüllt in außergewöhnliche Flaschen und mit edelstem Wachs versiegelt. Limitiert. Ein Vereinswein macht Furore: Erich Scheiblhofer, Gerhard Kracher und drei weitere Freunde gründeten in einer lauen Sommernacht den Club Batonnage, um besondere Weine zu verkosten. In dieser Nacht wurde auch beschlossen, einen noch nie da gewesenen Wein zu kreieren. Dieser Wein, der eigentlich nur provozieren sollte gewann auf Anhieb Gold auf der International Wine Challenge 2003 in London. Verkosternotiz Der rarste und exklusivste Rotwein Österreichs. Für die, die ihn kosten durften, in der Regel auch der beste Rotwein Österreichs. 

CLUB BATONNAGE 

Die Bâtonnage ist das Aufrühren des Hefesatzes bei der Weinbereitung und damit ein mehr als passendes Label für eine Gruppe vinophiler Revoluzzer, die so manch einer argwöhnisch durchaus als Aufrührer fürchten mag. Denn die fünf Winzer bringen Bewegung in die österreichische Weinszene und der Name Batonnage flüstert sich durch das weininteressierte Publikum Österreichs. 

Begonnen hat alles bei einer legendären Blindverkostung der fünf Freunde Markus Altenburger, Florian Gayer, Gerhard Kracher, Erich Scheiblhofer und Christian Tschida im Jahr 2000. In dieser Nacht wurde der "Club Batonnage" aus der Taufe gehoben. Losgelöst von den oft hochgeschlossenen Konventionen der Weinwelt, begegnen diese 5 Musketiere des guten Geschmacks dem Medium Wein mit lockerer Entspanntheit. 

Der Hauptanteil besteht aus Blaufränkischtrauben, welche, wie der Cabernet Sauvignon, aus den mineralisch kargen Lagen des Leithagebirges in Jois stammen. Der dritte Traubenpartner ist vollreifer Merlot, entstammend dem Andauer Prädium. Am Tag der Ernte der jeweiligen Sorte durchforsten die 5 Musketiere die Rebanlage auf der Suche nach voll- bis leicht überreifen Traubenteilen. Diese werden 4° Celsius kaltmazeriert und anschließend vergoren. Neue französische Barriques in "double-oak" Manier verleihen diesem Monument den nötigen Rahmen.

 

Markus Altenburger Weinproduktions und –handels GmbH, Untere Hauptstrasse 62,... mehr

Markus Altenburger Weinproduktions und –handels GmbH, Untere Hauptstrasse 62, AT-7093 Jois

Weder an der Côte Rôtie noch in Vosne Romanée würde man sich fragen, was man pflanzen soll. Und es gibt sie auch in Jois , die passende Rebsorte und Markus Altenburger ist froh darüber. Ein Winzer hat ohnehin genug andere Dinge, über die er sich Gedanken machen muss.

Hier das Rätsel. Welche Rebsorte ist gemeint? Sie ist heimisch, sie ist spätreifend, sie ist nicht botrytisanfällig, sie bringt hochkomplexe Weine bei mäßiger Alkoholausbeute, ist ein Spiegel des Bodens auf dem sie wächst und gedeiht prächtig auf Kalk und Schiefer. Richtig! Blaufränkisch hat keine Vergangenheit für die man sich schämen müsste, eine große Gegenwart und hoffentlich auch Zukunft. Wir haben auf jeden Fall seit 2006 nichts anderes mehr gepflanzt.

Eine ganz besondere Kreation ist der CLUB BATONNAGE. Die Bâtonnage ist das Aufrühren des Hefesatzes bei der Weinbereitung und damit ein mehr als passendes Label für eine Gruppe vinophiler Revoluzzer, die so manch einer argwöhnisch durchaus als Aufrührer fürchten mag. Denn die fünf Winzer bringen Bewegung in die österreichische Weinszene und der Name Batonnage flüstert sich durch das weininteressierte Publikum Österreichs. Begonnen hat alles bei einer legendären Blindverkostung der fünf Freunde Markus Altenburger, Florian Gayer, Gerhard Kracher, Erich Scheiblhofer und Christian Tschida im Jahr 2000. In dieser Nacht wurde der "Club Batonnage" aus der Taufe gehoben. Losgelöst von den oft hochgeschlossenen Konventionen der Weinwelt, begegnen diese 5 Musketiere des guten Geschmacks dem Medium Wein mit lockerer Entspanntheit. Der Hauptanteil besteht aus Blaufränkischtrauben, welche, wie der Cabernet Sauvignon, aus den mineralisch kargen Lagen des Leithagebirges in Jois stammen. Der dritte Traubenpartner ist vollreifer Merlot, entstammend dem Andauer Prädium. Am Tag der Ernte der jeweiligen Sorte durchforsten die 5 Musketiere die Rebanlage auf der Suche nach voll- bis leicht überreifen Traubenteilen. Diese werden 4° Celsius kaltmazeriert und anschließend vergoren. Neue französische Barriques in "double-oak" Manier verleihen diesem Monument den nötigen Rahmen.

Crusoe Treasure
106 an Lager
Sea Soul No. 4 Vino Submarino Syrah Crusoe Treasure Sea Soul No. 4 Vino Submarino Syrah Crusoe...
Inhalt 0.75 Ltr (93,20 € / 1 Ltr)
Art.-Nr: 6500
69,90 €
Mas Doix
MAS DOIX 2012 DOIX Priorat D.O.Ca. MAS DOIX 2012 DOIX Priorat D.O.Ca.
Inhalt 0.75 Ltr (110,00 € / 1 Ltr)
Art.-Nr: 6422
82,50 €
Tenuta di Sesta
12 an Lager
BRUNELLO DI MONTALCINO D.O.C.G. BRUNELLO DI MONTALCINO D.O.C.G.
Inhalt 0.75 Ltr (42,00 € / 1 Ltr)
Art.-Nr: 6492
31,50 €