Gerhard Markowitsch - Carnuntum

Gerhard Markowitsch:„Ist es möglich, Weine zu planen? Nein. Das Entstehen eines großen Weines wird im Wesentlichen von Dingen geformt, die nicht fassbar, unerklärlich sind. Diese Erkenntnis hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen. Es sind die Entscheidungen aus dem Inneren, die zum Erfolg führen: Spontanität, Experimentierfreude, Neugier, Talent. Ich brauche hier nicht zu erwähnen, wie unabdingbar die Arbeit an der Basis dabei bleibt. Wer sich für unsere Weine interessiert, der weiß, dass wir nicht nur der Finesse, sondern auch dem grundlegenden Handwerk höchsten Respekt zollen. Ohne intensiven körperlichen Einsatz ist es unmöglich, die Grundlage für eine optimale Mitgestaltung des lebendigen Lebensmittels Wein zu schaffen. Weinbau ist und bleibt ein Abenteuer voller  Unwägbarkeiten, Überraschungen und Fahrplanänderungen.“

Zugang und Verkauf erst ab 18 Jahren!

Gerhard Markowitsch:„Ist es möglich, Weine zu planen? Nein. Das Entstehen eines großen Weines wird im Wesentlichen von Dingen geformt, die nicht fassbar, unerklärlich sind. Diese Erkenntnis hat... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gerhard Markowitsch - Carnuntum

Gerhard Markowitsch:„Ist es möglich, Weine zu planen? Nein. Das Entstehen eines großen Weines wird im Wesentlichen von Dingen geformt, die nicht fassbar, unerklärlich sind. Diese Erkenntnis hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen. Es sind die Entscheidungen aus dem Inneren, die zum Erfolg führen: Spontanität, Experimentierfreude, Neugier, Talent. Ich brauche hier nicht zu erwähnen, wie unabdingbar die Arbeit an der Basis dabei bleibt. Wer sich für unsere Weine interessiert, der weiß, dass wir nicht nur der Finesse, sondern auch dem grundlegenden Handwerk höchsten Respekt zollen. Ohne intensiven körperlichen Einsatz ist es unmöglich, die Grundlage für eine optimale Mitgestaltung des lebendigen Lebensmittels Wein zu schaffen. Weinbau ist und bleibt ein Abenteuer voller  Unwägbarkeiten, Überraschungen und Fahrplanänderungen.“

Zugang und Verkauf erst ab 18 Jahren!

Filter schließen
 
von bis
  •  
Gerhard Markowitsch
14 an Lager
Pinot Noir 2012/13, Gerhard Markowitsch Pinot Noir 2012/13, Gerhard Markowitsch
SORTE: Pinot Noir LAGE UND BODEN: schottriger Lehmboden mit kalkreichem Untergrund ERNTE: Ende September GÄRUNG: 5 Tage Kaltmazeration bei 6°C mit anschließender Gärung bei 31°C und 31 tägiger Maischestandzeit AUSBAU: 18 Monate in...
6913
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € / 1 Liter)
14,50 €
Gerhard Markowitsch
21 an Lager
Rubin Carnuntum 2012, G. Markowitsch, Fastaff 89 Punkte Rubin Carnuntum 2012, G. Markowitsch, Fastaff...
Zweigelt LAGE UND BODEN: Weinbaugebiet Carnuntum Schottriger Lehmboden mit kalkreichen Einschlüssen ALTER DER REBSTÖCKE: 15-20 Jahre ERNTE: Mitte Oktober GÄRUNG: Geschlossene Maischegärung im Stahltank bei 30-32°C mit . anschließendem...
6915
Inhalt 0.75 Liter (16,93 € / 1 Liter)
12,70 €
Gerhard Markowitsch
16 an Lager
Carnuntum Cuvee 2016 G. Markowitsch, Carnuntum Carnuntum Cuvee 2016 G. Markowitsch, Carnuntum
Cuvée 80 % Zweigelt, Rubinrot mit violettem Rand; im Duft erinnernd an Kirschen und Gewürzen, weich und elegant am Gaumen.
7681
Inhalt 0.75 Liter (12,93 € / 1 Liter)
9,70 €
Zuletzt angesehen