Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Hammer & Son
4 an Lager
7951-Old-English-Gin Old English Gin, Hammer & Son
Weltbester Gin 2015 bei den World Gin Awards. Wenn man im 18. oder 19. Jahrhundert Gin bestellte, hatte man nur die Auswahl zwischen English Gin oder Holland's Gin. Holland's Gin kennt man heute unter dem Namen Jenever, während English...
7951
Inhalt 0.7 Liter (46,43 € * / 1 Liter)
32,50 € *
Hammer & Son
7 an Lager
Premium London Dry Gin Geranium, Hammer & Son Premium London Dry Gin Geranium, Hammer & Son
Henrik Hammer arbeitet seit vielen Jahren mit Gin. Er gibt Seminare und ist akkreditiertes Jurymitglied internationaler Wettbewerbe. Sein Fachwissen ist profund und seine Marktkenntnis umfassend. Ob gleich neue, spannende Produkte auf...
7952
Inhalt 0.7 Liter (42,79 € * / 1 Liter)
29,95 € *
Scholerhof
6 an Lager
7965-Iris-Dry-Gin-Scholerhof-Krader IRIS Dry Gin
IRIS Dry Gin, Scholerhof Gin-Kultur im Markgräflerland. Iris Krader hat wahr gemacht, was viele nie für möglich hielten. Ihre doppelt gebrannten Spezialitäten haben den Markt recht schnell erorbert. Kein Wunder, die Qualität und auch die...
7965
Inhalt 0.5 Liter (78,00 € * / 1 Liter)
39,00 € *
Ruedi Käser
2 an Lager
7954-Tschin-Ruedi-Kaeser Ruedi Käsers "Tschin"
Ruedi Käsers „Tschin“ Im schweizerischen Fricktal sammelt Ruedi Käser die Kräuter mit dem er diesen unglaublich geradlinigen und reinen Gin brennt. Gerade mal vier Kräuter bilden die puristische Grundlage: Wacholder, Kirschblüten,...
7954
Inhalt 0.5 Liter (79,90 € * / 1 Liter)
39,95 € *
Altes Gewürzamt
2 an Lager
GinGo Power Spyce Gin GinGo Power Spyce Gin
GinGo Power Spyce Gin Edle Gewürze vom Alten Gewürzam t wie z.B. seltener Kalifornischer Berglorbeer verleihen diesem Gin einen unvergleichlichen würzigen Körper, der hervorragend für charaktervolle Cocktails geeignet ist aber auch pur...
7953
Inhalt 0.5 Liter (79,90 € * / 1 Liter)
39,95 € *
Black Forest Distillers
5 an Lager
Black Forest Distillers Gin "Monkey 47" Black Forest Distillers Gin "Monkey 47"
Monkey 47 ist ein Schwarzwald Dry Gin und gehört wie z.B. auch der London Dry Gin zur Spirituosenart „Destillierter Gin“. Dieser wird ausschließlich aus Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs gewonnen (Methanolgehalt von höchstens...
7969
Inhalt 0.5 Liter (69,90 € * / 1 Liter)
34,95 € *
Dieter Meier
8 an Lager
7968-Gin-Ojo-de-Agua Dieter Meier Gin "Ojo de Agua" 43% Vol. 0,5l
Oliver Matter staunte nicht schlecht, als letzten Herbst sein Telefon klingelte und sich Dieter Meier bei ihm vorstellte. Als Weinliebhaber waren ihm Meiers Rotweine schon geraume Zeit bekannt und als einer der größten Schweizer Musiker,...
7968
Inhalt 0.5 Liter (79,80 € * / 1 Liter)
39,90 € *
Zufanek
9 an Lager
Zufanek Gin OMG "Oh My Gin" Zufanek Gin OMG "Oh My Gin"
OMG Gin wird wie ein London Dry Gin ohne Zuckerzugabe hergestellt. Die kleinen Chargen sind handwerklich von außerordentlicher Qualität. Nach der Mazeration werden die 16 Kräuter durch eine dreifach Kolonne destilliert um einen der...
7966
Inhalt 0.5 Liter (59,90 € * / 1 Liter)
29,95 € *

Der Alkohol für Gin wird aus stärkehaltigem Getreide oder aus Melasse gebrannt. Den charakteristischen Geschmack erhält Gin durch die Aromatisierung mit Gewürzen, meist Koriander und Wacholderbeere. Von der Wacholderbeere (Juniperus) leitet sich indirekt auch der Name Gin ab.

Die Aromatisierung erfolgt während der Destillation, wobei entweder die Alkoholdämpfe direkt über die Gewürze geleitet werden, oder die Gewürze werden in die Kornmaische gemischt. Auch beides gleichzeitig ist möglich. Die Gewürze sind der eigentliche Faktor für einen guten Gin. Hier werden bis zu 120 verschiedene Zutaten verwendet, von Ingwer bis zu Orangenschalen ist hier vieles möglich - aber nicht alles sinnvoll.

Mitte des 17. Jahrhunderts gab es den ersten Wacholderschnaps in den Niederlanden namens Genever. Ab 1769 produzierte Gordon Co. in London einen bei der britischen Marine begehrten dreifach gebrannten Gin, der zunächst als billiger Brand die Unterschicht beglückte. Erst gegen Ende des 17. Jahrhunderts erklomm er die Oberschicht und entwickelte sich durch das klare Quellwasse speziell in Finsbury zum in Kupferkesseln vierfach gebrannten London Dry Gin.

Zuletzt angesehen