Produkte von Highland Park

Highland Park

Die nördlichste Brennerei Schottlands steht in Kirkwall auf der Orkneyinsel Mainland. Dort begann die Geschichte 1798 mit der Schwarzbrennerei von Magnus Eunson. Von 1918 von der Highland Distillers Group übernommen, wurde sie zunächst stillgelegt. Von 1997 bis 2005 betrieben die Mitarbeiter auch die Scapa Destillerie und im Ausgleich dafür durften sie die Lagerhäuser von Scapa mitbenutzen. Bis heute wird in den eigenen floor maltings gemälzt. Zusammen mit dem Wasser aus dem Cattie Maggie's Quarry Steinbruch ergeben sich wunderbar malzig-torfige Whiskys.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen