Chiaretta Classico Miti Garda D.O.C.

Tenuta Roveglia
7 an Lager
Chiaretta Classico Miti Garda D.O.C.
9,50 €
Inhalt: 0.75 Ltr (12,67 € / 1 Ltr)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In Eschbach am Lager. Lieferzeit 3-5 Werktage**.

  • 6467
    • Alkoholgehalt: 13,0 % Vol., enthält Sulfite
    • Bezeichnung des Lebensmittels: Wein
    • Hersteller: Weingut Tenuta Roveglia
    • Ursprungsland: Italien
    • Nach § 9 des deutschen Jugendschutzgesetzes und gemäß unseren AGB's ist die Abgabe dieses Artikels an Personen unter 18 Jahren verboten.

     

     

     

     

Leuchtend lachsfarben, Grapefruit, Quitte und Pomeranze, am Gaumen herrlich frisch und... mehr
Produktinformationen "Chiaretta Classico Miti Garda D.O.C."
Leuchtend lachsfarben, Grapefruit, Quitte und Pomeranze, am Gaumen herrlich frisch und unglaublich süffig
 
EXPERTISE:
HERKUNFT: Garda DOC 
FARBE: rosé 
GESCHMACKSRICHTUNG: trocken 
JAHRGANG:: 2017 
REBSORTEN: 50% Gropello, 30% Marzemino, 20% Barbera 
AUSBAU: Edelstahltank 
RESTSÜSSE 5.20 g/l 
SÄURE: 6.20 g/l 
ALKOHOLGEHALT: 13.00 % Vol. 
LAGERFÄHIG CA.: 3 Jahre 
VINIFIZIERUNG:
Sehr schonende Lese von Hand, Maischestandzeit 1 Tag, danach sofortiges Trennen der Maische vom Saft, sobald die schöne Rosefärbung erreicht ist.
SENSORIK:
Leuchtend lachsfarben, Grapefruit, Quitte und Pomeranze, am Gaumen herrlich frisch und unglaublich süffig
PASST ZU:
Fenchelsalat mit gedämpfter Lachsforelle, Aperitif
EAN NUMMER:
8016588003007
FLASCHENINHALT: 0.75 L / FL. PRO KARTON: 6
Wein Farbe: Rosé
Wein Typ: trocken 4 - 9 g Restzucker
Wein Rebsorte: Cuveé aus verschiedenen Sorten, siehe Beschreibung
Wein Jahrgang an Lager: 2017
Wein Region: IT Lombardei
Wein schmeckt zu: Fisch und Meeresfrüchte
Eigenschaften: "Chiaretta Classico Miti Garda D.O.C."
Wein Farbe: Rosé
Wein Typ: trocken 4 - 9 g Restzucker
Wein Rebsorte: Cuveé aus verschiedenen Sorten, siehe Beschreibung
Wein Jahrgang an Lager: 2017
Wein Region: IT Lombardei
Wein schmeckt zu: Fisch und Meeresfrüchte
Tenuta Roveglia, Pozzolengo - Italien mehr

Tenuta Roveglia, Pozzolengo - Italien

Eine Erfolgsgeschichte ohnegleichen schreibt der Lugana der Tenuta Roveglia vom Gardasee. In München schon länger als weitaus bessere Alternative zu Pinot grigio bekannt, genießt Lugana einen durchaus guten Ruf und hat sich zielstrebig auch in den Westen und Norden Deutschlands vorgearbeitet. Kaum mehr als zwanzig Betriebe teilen sich die nur 800 Hektar des Anbaugebietes Lugana südlich des Gardasees. Allerdings hat der Erfolg dieses Weines natürlich Begehrlichkeiten geweckt und so ist es kein Wunder, dass inzwischen auch durchaus fragwürdige Exemplare auftauchen, die es vor allem mit den vorgeschriebenen Rebsorten nicht so genau nehmen. Die Tenuta Roveglia dagegen ist ein Traditionsbetrieb, einer der ältesten der Zone und liegt als einer der wenigen inmitten der ursprünglichen "Premier Cru" - Zone, aus der die garantiert echten Lugana stammen. Paolo Fabiani hat das Gut durch beständige Arbeit an die Spitze gebracht und mit seinen 50 ha Weinbergen ist die Tenuta Roveglia einer der Stars der Zone. Wichtigste Weine sind natürlich der bestseller Lugana "Limne", aber auch der herrliche Roséwein Chiaretto, vielleicht der Beste am ganzen Gardasee. Der Spätlesecharakter verleiht dem hochwertigen Lugana "Catullo" einen ganz besonderen Charme und auch der Cabernet Sauvignon ist ein erstaunliches Kaliber, der an einen Ripasso denken läßt.