Château d'Estoublon - Bio-Rotweinessig mit Trüffelgeschmack 200ml

Château d'Estoublon
3 an Lager
Bio
Château d'Estoublon - Bio-Rotweinessig mit Trüffelgeschmack 200ml
9,90 €
Inhalt: 200 ml (4,95 € / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Im Lager. Lieferzeit 3-5 Werktage**.

  • 3820
  • 3433110003307
  • Kontrollstelle: DE-ÖKO-003 (priotec GmbH)
Das Château d'Estoublon beschenkt uns regelmäßig mit den besten Produkten aus dem Herzen der... mehr
Produktinformationen "Château d'Estoublon - Bio-Rotweinessig mit Trüffelgeschmack 200ml"

Das Château d'Estoublon beschenkt uns regelmäßig mit den besten Produkten aus dem Herzen der Provence. Jede Kreation bleibt besonders, denn die raffinierten Kombination übertreffen sich – eine nach der anderen. Dies gilt auch für den feinen Weinessig mit Trüffeln.

  • Hochwertiger Rotweinessig aus Südfrankreich
  • Mit feinstem Trüffelgeschmack verfeinert
  • Ohne Konservierungsstoffe oder Stabilisatoren
  • Natürlich Bio

Der Rotweinessig wird auf natürliche und traditionelle Weise aus altem Wein hergestellt und in Eichenfässern konserviert. Der geschmacklich ausgeglichene Essig eignet sich perfekt zur Herstellung von Marinaden und Saucen. Eine geringfügige Ablagerung ist eine Garantie für seine Natürlichkeit. Der Bio-Rotweinessig mit Trüffelgeschmack des Château d'Estoublon ist bei Vincent Becker erhältlich.

Geschmacksrichtung Olivenöl: Halbfruchtig, deutlich ausgeprägter Olivengeschmack.
Qualitätsstufe Olivenöl: I Natives Olivenöl Extra. Kaltgepresst und ohne übermäßige Temperatureinwirkung schonend hergestellt; aus erster Pressung. Säuregehalt < 0,8 %, - für den Verzehr geeignet. Aus rein wirtschaftlichen Gründen ist seit 04/2011 eine Beimischung erlaubt.
Balsamessig: Gekochter Traubenmost, Weinessig, enthält  SULFITE . Säuregehalt: 6%. mehr

Balsamessig: Gekochter Traubenmost, Weinessig, enthält SULFITE. Säuregehalt: 6%.

Eigenschaften: "Château d'Estoublon - Bio-Rotweinessig mit Trüffelgeschmack 200ml"
Geschmacksrichtung Olivenöl: Halbfruchtig, deutlich ausgeprägter Olivengeschmack.
Qualitätsstufe Olivenöl: I Natives Olivenöl Extra. Kaltgepresst und ohne übermäßige Temperatureinwirkung schonend hergestellt; aus erster Pressung. Säuregehalt < 0,8 %, - für den Verzehr geeignet. Aus rein wirtschaftlichen Gründen ist seit 04/2011 eine Beimischung erlaubt.
Nettofüllmenge (falls abweichend von Inhalt):   Hinweise zur Aufbewahrung:  Vor... mehr

Nettofüllmenge (falls abweichend von Inhalt): 

Hinweise zur Aufbewahrung: Vor direkter Sonneneinstrahlung und Hitze schützen.

Verantw. Lebensmittelunternehmer: Château d'Estoublon - Route de Maussane - 13990 Fontvieille - France

Ursprungsland/Herkunftsort: Frankreich

Gebrauchsanleitung: 3433110003307

Im Herzen der Provence, die von den südlichen Hängen der Alpillen unterstützt wird, trägt das Anwesen von Estoublon das Erbe und sogar einige Überreste eines römischen Erbes, von denen die gesamte Region durchzogen ist. Auf halbem Wege zwischen Arles und Avignon liegt die Domaine d'Estoublon mit ihrer Burg aus dem 18. Jahrhundert inmitten einer üppigen Landschaft, die oft Maler und Schriftsteller inspirierte. Das Land der Alpillen hat Vincent Van Gogh seine schönsten Modelle angeboten. In dieser privilegierten Umgebung pflegt Château d'Estoublon seit 1731 die Tradition der Olivenöle und der außergewöhnlichen Weine. Château d'Estoublon wurde 1999 von der Familie Schneider gekauft. Das Weingut wird von Valérie, Tochter von Ernest Schneider und ihrem Ehemann Rémy Reboul, geführt.

Die Geschichte des Schlosses von Estoublon verschmilzt mit der Geschichte des Tals des Baux de Provence. "Seit dem Erwerb der Liegenschaft im Jahr 1999 haben wir eine umfassende Umstrukturierung und Umstrukturierung der Weinberge und Kellereien vorgenommen. Ich wollte Wein, das dem Land von Estoublon ähnelt, auch wenn dies von den Vorgaben und Normen von der Bezeichnung Baux-de-Provence wegbewegen. So werden Grenache Noir, Mourvèdre, Syrah und Cabernet Sauvignon angebaut. Was Weiß betrifft, werden wir uns für Marsanne, Roussane und Grenache blanc entscheiden. Remy Reboul. Der Weinberg, in den Bouches-du-Rhone gelegen, genießt ein gemäßigtes mediterranes Klima mit einem starken Einfluss des Mistrals.

Zuletzt angesehen