Mit Wacholder, Koriander und Meeresalgen vom Strand in Braes auf der Isle of Skye, kombiniert mit der ungewöhnlichen Exotik von Bananen und Löwenzahnblättern, roten Äpfeln und Angelikawurzeln. Feinstes deutsches Engineering: Handdestilliert und abgefüllt von unseren Freunden von Isle of Skye Distillers Ltd.

enGINeering®: Die Idee

Als gelernter Werkzeugmacher mit späterem Ingenieursstudium im Fachbereich Product Engineering an der FH Furtwangen, hatte Andreas Sabisch von der priotec GmbH schon lange den Wunsch nach einer Verbindung zwischen seiner Passion als Diplom-Ingenieur und seiner jetzigen Tätigkeit mit der Marke Vincent Becker im Bereich der Nahrungs- und Genussmittel. Mit der Markteinführung des Misty Isle Gin von den Isle of Skye Distillers, hatte er für dieses Projekt endlich die richtigen Partner gefunden. Innovativ und mit einem hohen Qualitätsstandard, das ist die Kombination aus dem der enGINeering® geboren wurde.

enGINeering®: Die Konstruktion der Flasche - die Flasche zur Konstruktion

Der Würfel als stapelbares Bauelement wird bei dieser Flasche perfekt dargestellt. Da kann man schon Bauklötze staunen, wenn der enGINeering®-Flaschenturm in der Bar höher und höher wird. Die Kombination von kleinen und großen Flaschen setzt dem Ideenreichtum beim Stapeln kaum Grenzen.

enGINeering®: Der Gin

Alistair und Thomas Wilson von den Isle of Skye Distillers haben sich zusammen mit dem deutschen Vertreter Philipp Fischer und Andreas Sabisch von der priotec GmbH mächtig viel Gedanken über die Zutaten gemacht. Heraus gekommen ist eine unglaublich innovative und gut schmeckende Kombination aus ganz unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Die Abstimmung von Wacholder, Koriander und Meeresalgen, kombiniert mit der ungewöhnlichen Exotik von Bananen und Löwenzahnblättern, roten Äpfeln und Angelikawurzeln ist der Brennerei perfekt gelungen. Es mag vielleicht ein Gerücht sein, dass diese Mischung ursprünglich für die Queen gedacht war und der Brexit es aber ermöglichte als enGINeering® nun auch allen unadligen zur Verfügung zu stehen, aber schon das Gerücht erfüllt mit Freude.

 enGINeering®: Der lange Weg zum Erfolg

Im Frühjahr 2020 war man eigentlich schon klar mit der Planung und die Flaschen wurden bestellt. Nun begann aber der Marathon, weil die Flaschenhersteller zunehmend überfordert waren. Zum einen stellten sehr viele Unternehmen, Greta Thunberg sei Dank, von Plastik auf Glas um, und zum anderen mussten priorisiert Glasampullen für Impfstoffe aufgrund der Pandemie hergestellt werden. Als es nun gegen Ende 2020 endlich soweit war, machte der Brexit einen Strich durch die Rechnung und die Behörden beider Seiten demonstrierten ihre Macht - mit Nichtstun. So kam es, dass die Markteinführung des enGINeering® um fast ein Jahr verzögert wurde. Aber bekanntlich gibt ein deutscher Ingenieur sein Projekt nicht so schnell auf, und auch in Schottland nennt man Geduld eine große Stärke. Nun steht dem Erfolg nichts mehr im Weg.

Zugehörige Produkte

231 Stück
Distilled Dry Gin enGINeering Mini 44% VOL 0,05 l
Produktinformationen zu 7905 Distilled Dry Gin enGINeering Mini 44% VOL 0,05 lenGINeering®Wenn deutsche Design- und Ingenieurskunst der priotec GmbH auf schottische Brennmeister trifft, entsteht eine echte Freundschaft, die Sie buchstäblich in diesem destillierten trockenen Gin schmecken können. Mit Wacholder, Koriander und Meeresalgen vom Strand in Braes auf der Isle of Skye, kombiniert mit der ungewöhnlichen Exotik von Bananen und Löwenzahnblättern, roten Äpfeln und Angelikawurzeln. Feinstes deutsches Engineering: Handdestilliert und abgefüllt von unseren Freunden von Isle of Skye Distillers Ltd. enGINeering®: Die Idee Als gelernter Werkzeugmacher mit späterem Ingenieursstudium im Fachbereich Product Engineering an der FH Furtwangen, hatte Andreas Sabisch von der priotec GmbH schon lange den Wunsch nach einer Verbindung zwischen seiner Passion als Diplom-Ingenieur und seiner jetzigen Tätigkeit mit der Marke Vincent Becker im Bereich der Nahrungs- und Genussmittel. Mit der Markteinführung des Misty Isle Gin von den Isle of Skye Distillers, hatte er für dieses Projekt endlich die richtigen Partner gefunden. Innovativ und mit einem hohen Qualitätsstandard, das ist die Kombination aus dem der enGINeering® geboren wurde.enGINeering®: Die Konstruktion der Flasche - die Flasche zur KonstruktionDer Würfel als stapelbares Bauelement wird bei dieser Flasche perfekt dargestellt. Da kann man schon Bauklötze staunen, wenn der enGINeering®-Flaschenturm in der Bar höher und höher wird. Die Kombination von kleinen und großen Flaschen setzt dem Ideenreichtum beim Stapeln kaum Grenzen.enGINeering®: Der GinAlistair und Thomas Wilson von den Isle of Skye Distillers haben sich zusammen mit dem deutschen Vertreter Philipp Fischer und Andreas Sabisch von der priotec GmbH mächtig viel Gedanken über die Zutaten gemacht. Heraus gekommen ist eine unglaublich innovative und gut schmeckende Kombination aus ganz unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Die Abstimmung von Wacholder, Koriander und Meeresalgen, kombiniert mit der ungewöhnlichen Exotik von Bananen und Löwenzahnblättern, roten Äpfeln und Angelikawurzeln ist der Brennerei perfekt gelungen. Es mag vielleicht ein Gerücht sein, dass diese Mischung ursprünglich für die Queen gedacht war und der Brexit es aber ermöglichte als enGINeering® nun auch allen unadligen zur Verfügung zu stehen, aber schon das Gerücht erfüllt mit Freude.enGINeering®: Der lange Weg zum ErfolgIm Frühjahr 2020 war man eigentlich schon klar mit der Planung und die Flaschen wurden bestellt. Nun begann aber der Marathon, weil die Flaschenhersteller zunehmend überfordert waren. Zum einen stellten sehr viele Unternehmen, Greta Thunberg sei Dank, von Plastik auf Glas um, und zum anderen mussten priorisiert Glasampullen für Impfstoffe aufgrund der Pandemie hergestellt werden. Als es nun gegen Ende 2020 endlich soweit war, machte der Brexit einen Strich durch die Rechnung und die Behörden beider Seiten demonstrierten ihre Macht - mit Nichtstun. So kam es, dass die Markteinführung des enGINeering® um fast ein Jahr verzögert wurde. Aber bekanntlich gibt ein deutscher Ingenieur sein Projekt nicht so schnell auf, und auch in Schottland nennt man Geduld eine große Stärke. Nun steht dem Erfolg nichts mehr im Weg.When German engineering meets Scottish master distilling, a real European friendship arises that you can literally taste in this distilled dry gin. With juniper, coriander and sea lettuce from the beach in the Braes on the Isle of Skye, combined with the unusual exotic of banana and dandelion leave, red apples and angelica root. A rather gentle 44% alcohol, the ingredients are recognizable but unobtrusive. The finest german enGINeering: Hand-distilled and bottled by our friends from Isle of Skye Distillers Ltd.Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:Isle of Skye Distillers Ltd.Isle of Skye HillfootGB IV51 9 ES Portree Scotland Great BritainInhaltstoffe (bei Alkohol): Alkoholgehalt 44% Vol.Bezeichnung des Lebensmittels: SpirituoseHersteller: Isle of Skye Distillers Ltd. im Auftrag der priotec GmbHUrsprungsland: Großbritannien, SchottlandNach § 9 des deutschen Jugendschutzgesetzes und gemäß unseren AGB's ist die Abgabe dieses Artikels an Personen unter 18 Jahren verboten.

Inhalt: 0.05 Liter (158,00 €* / 1 Liter)

7,90 €*
339 Stück
Misty Isle Gin 41,5% Vol.- Isle of Skye Distillers 0,7 l
Produktinformationen zu 7940 Misty Isle Gin 41,5% Vol.- Isle of Skye Distillers 0,7 lWer schon mal die wunderschöne schottische Isle of Skye besucht hat, kommt oft auch mit einer Flasche Gin oder Vodka der kleinen gleichnamigen Isle of Skye Distillery wieder nach Hause. Um nun auch den Nachschub der edlen Getränke im deutschsprachigen Raum zu sichern, haben wir von Vincent Becker für Sie einen Vorrat vom Misty Isle Gin und vom Misty Isle Vodka angelegt. Folgende Awards konnte der Misty Isle Gin in der kurzen Zeit seit 2017 bereits gewinnen: Bronze Medal 2021 WORLD GIN AWARDS Gold Medal 2018 “Distilled Gin” at SCOTTISH GIN AWARDS Gold Medal 2018 LONDON SPIRITS AWARDS Silver Medal 2018 WORLD GIN AWARDS 1 Star great taste awards 2019 Silver Medal 2017 LONDON SPIRITS AWARDS Misty Isle Gin ist vom Geist von Skye durchdrungen. Eine Verbindung von Gewässern aus den Storr Lochs und die richtige Balance der Pflanzen. Die Wacholderbeeren werden von Hand aus verschiedenen wilden Gegenden rund um Skye gelesen und langsam in den Kupfertopf-Stills destilliert. Verwendet werden insgesamt 11 Pflanzenstoffe: Wacholder, Koriander, Paradieskörner, Iriswurzel, Lakritzwurzel, schwarzer Pfeffer, Zitronenschale, Cassia-Rinde, um die wichtigsten zu nennen, und eine die streng geheim ist und nur auf der Isle of Skye zu finden ist. Der Gin hat einen angenehmen Zimtgeruch und der Alkohol ist in der Nase nicht zu aufdringlich. Im Geschmack ist er rund und vielfältig, aber nicht zu blumig mit erdigen Untertönen und einem Hauch von Gewürzen. Subtile Aromen von Zitrusfrüchten mit einem erfrischenden Nachgeschmack runden das Profil ab. Der Misty Isle Gin hat eine lange Entstehungsgeschichte hinter sich. Sie ist zu einer Art Leidenschaft entbrannt. Vom Elternhaus der Wilson Brüder in Portree auf der Isle of Skye aus, hat man hier ein Destillat kreiert, das voller Stolz ihr Eigen genannt wird. Dass dieser wundervolle Gin nirgendswo sonst als auf Skye hergestellt wird, stand immer ausser Frage. Ursprung ist Alles – der verbleibende Sinn von Zugehörigkeit und Gemeinschaft. Die Kreation von Misty Isle Gin und das Design der Flaschen ist von der lokalen Landschaft, insbesondere dem Old Man of Storr und dem Cullin-Gebirge, inspiriert. Mit viel Engagement, wochenlangem Suchen von lokalen Wacholderbeeren – oft im Regen - und unermüdlichem Eifer – Tag und Nacht - wurde Anfang Februar 2017 unter großem Applaus endlich der Misty Isle Gin auf den Markt gebracht. Mit der Zeit wurde das Rezept perfektioniert – eine Komposition von Wassern aus dem Storr Loch und die richtige Balance der feinsten Botanicals. Der Prozess erforderte Langmut und Urteilsvermögen – doch manche Dinge können nicht überstürzt werden. Dies ist ein besonderer Moment. Die Wilson Brüder von der Isle of Skye sind passioniert ihren handgefertigten Gin mit Ihnen zu teilen... Auf geht's! Oder wie man auf Schottisch-Gälisch sagen würde: Rachamaid! Gine fìor mhath às an Eilean Sgitheanach! Zutaten: Der Misty Isle Gin hat einen Alkoholgehalt von 41,5% und enthält folgende Botanicals: Wacholderbeeren Koriander Paradieskoerner Schwarzer Stielpfeffer Zimtkassies Engelwurz Süssholzwurzeln Iriswurzeln Zitronenschalen Zitronenverbene Durch diese einzigartige Zusammensetzung, bekommt dieser Gin einen authentischen Geschmack von Wacholderbeern in der Hauptnote, einem erdigen Unterton von Schärfe und einen erquickenden zitronigen Abgang. Wir empfehlen, den Misty Isle Gin mit Tonic Water und einer Orangenschale zu servieren. Naehrwerte: Hinweise: Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer (bei Wein): Isle of Skye Distillers Ltd.Isle of SkyeHillfootGB IV51 9 ES PortreeScotlandGreat BritainTechnische Daten: Zolltarifnummer: 22085011 Herkunftsland: GB Gewicht: 1,475 kg Abmessung Einzelprodukt B,L,H: 95, 95, 235 mm Umverpackung (VE) EAN-Code: 15060870720004 Umverpackung (VE) Inhalt: 6 Flaschen Umverpackung (VE) Abmessungen B,L,H: 210, 310, 260 mmInhaltstoffe (bei Alkohol): Alkoholgehalt 41,5% Vol. Bezeichnung des Lebensmittels: Spirituose Hersteller: Isle of Skye Distillers Ursprungsland: Großbritannien, Schottland Nach § 9 des deutschen Jugendschutzgesetzes und gemäß unseren AGB's ist die Abgabe dieses Artikels an Personen unter 18 Jahren verboten. Bio Kontrollstelle: Bio Herstellerinformation:

Inhalt: 0.7 Liter (57,00 €* / 1 Liter)

39,90 €*
456 Stück
Distilled Dry Gin enGINeering 44% VOL 0,5 l
enGINeering®Wenn deutsche Design- und Ingenieurskunst der priotec GmbH auf schottische Brennmeister trifft, entsteht eine echte Freundschaft, die Sie buchstäblich in diesem destillierten trockenen Gin schmecken können. Mit Wacholder, Koriander und Meeresalgen vom Strand in Braes auf der Isle of Skye, kombiniert mit der ungewöhnlichen Exotik von Bananen und Löwenzahnblättern, roten Äpfeln und Angelikawurzeln. Feinstes deutsches Engineering: Handdestilliert und abgefüllt von unseren Freunden von Isle of Skye Distillers Ltd. enGINeering®: Die Idee Als gelernter Werkzeugmacher mit späterem Ingenieursstudium im Fachbereich Product Engineering an der FH Furtwangen, hatte Andreas Sabisch von der priotec GmbH schon lange den Wunsch nach einer Verbindung zwischen seiner Passion als Diplom-Ingenieur und seiner jetzigen Tätigkeit mit der Marke Vincent Becker im Bereich der Nahrungs- und Genussmittel. Mit der Markteinführung des Misty Isle Gin von den Isle of Skye Distillers, hatte er für dieses Projekt endlich die richtigen Partner gefunden. Innovativ und mit einem hohen Qualitätsstandard, das ist die Kombination aus dem der enGINeering® geboren wurde.enGINeering®: Die Konstruktion der Flasche - die Flasche zur KonstruktionDer Würfel als stapelbares Bauelement wird bei dieser Flasche perfekt dargestellt. Da kann man schon Bauklötze staunen, wenn der enGINeering®-Flaschenturm in der Bar höher und höher wird. Die Kombination von kleinen und großen Flaschen setzt dem Ideenreichtum beim Stapeln kaum Grenzen.enGINeering®: Der GinAlistair und Thomas Wilson von den Isle of Skye Distillers haben sich zusammen mit dem deutschen Vertreter Philipp Fischer und Andreas Sabisch von der priotec GmbH mächtig viel Gedanken über die Zutaten gemacht. Heraus gekommen ist eine unglaublich innovative und gut schmeckende Kombination aus ganz unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Die Abstimmung von Wacholder, Koriander und Meeresalgen, kombiniert mit der ungewöhnlichen Exotik von Bananen und Löwenzahnblättern, roten Äpfeln und Angelikawurzeln ist der Brennerei perfekt gelungen. Es mag vielleicht ein Gerücht sein, dass diese Mischung ursprünglich für die Queen gedacht war und der Brexit es aber ermöglichte als enGINeering® nun auch allen unadligen zur Verfügung zu stehen, aber schon das Gerücht erfüllt mit Freude.enGINeering®: Der lange Weg zum ErfolgIm Frühjahr 2020 war man eigentlich schon klar mit der Planung und die Flaschen wurden bestellt. Nun begann aber der Marathon, weil die Flaschenhersteller zunehmend überfordert waren. Zum einen stellten sehr viele Unternehmen, Greta Thunberg sei Dank, von Plastik auf Glas um, und zum anderen mussten priorisiert Glasampullen für Impfstoffe aufgrund der Pandemie hergestellt werden. Als es nun gegen Ende 2020 endlich soweit war, machte der Brexit einen Strich durch die Rechnung und die Behörden beider Seiten demonstrierten ihre Macht - mit Nichtstun. So kam es, dass die Markteinführung des enGINeering® um fast ein Jahr verzögert wurde. Aber bekanntlich gibt ein deutscher Ingenieur sein Projekt nicht so schnell auf, und auch in Schottland nennt man Geduld eine große Stärke. Nun steht dem Erfolg nichts mehr im Weg.When German engineering meets Scottish master distilling, a real European friendship arises that you can literally taste in this distilled dry gin. With juniper, coriander and sea lettuce from the beach in the Braes on the Isle of Skye, combined with the unusual exotic of banana and dandelion leave, red apples and angelica root. A rather gentle 44% alcohol, the ingredients are recognizable but unobtrusive. The finest german enGINeering: Hand-distilled and bottled by our friends from Isle of Skye Distillers Ltd.Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:Isle of Skye Distillers Ltd.Isle of Skye HillfootGB IV51 9 ES Portree Scotland Great BritainInhaltstoffe (bei Alkohol): Alkoholgehalt 44% Vol.Bezeichnung des Lebensmittels: SpirituoseHersteller: Isle of Skye Distillers Ltd. im Auftrag der priotec GmbHUrsprungsland: Großbritannien, SchottlandNach § 9 des deutschen Jugendschutzgesetzes und gemäß unseren AGB's ist die Abgabe dieses Artikels an Personen unter 18 Jahren verboten.

Inhalt: 0.5 Liter (89,00 €* / 1 Liter)

44,50 €*
35 Stück
Spookily Spiced Gin 40% Vol. - Isle of Skye - Misty Isle - Limited Edition 0,7 l
Produktinformationen zu 7909 Spookily Spiced Gin 40% Vol. - Isle of Skye - Misty Isle - Limited Edition 0,7 lLimitierte Sonderflasche, nur wenige Exemplare verfügbar! Misty Isle "Spookily Spiced" Gin ist mit den "Spirits" von der Isle of Skye infiziert. Die mysteriöse und wilde Legende erzählt die Geschichte des "Ghost Car". Wenn Sie also das nächste Mal in einer dunklen und unheimlichen Nacht auf der alten Straße von Portree nach Sligachan fahren, achten Sie auf das "Ghost Car". Von vielen berichtet, soll der „Austin von 1934“ spektakulär überholen, bevor er einfach in der Nacht verschwindet. Die Sichtungen des Austin reichen bis in die 1940er Jahre zurück. Es wird vermutet, dass der Geisterfahrer dieses Autos ein örtlicher Kirchenminister war, der nach einem tödlichen Unfall durch Schuldgefühle den Verstand verlor. Das Land voller Geheimnisse und Legenden ist die Inspiration für diesen Premium-Craft-Gin. Spookily Spiced Gin. Mit Noten von würzigen Kürbiskernen und aromatischen Zitrusfrüchten mit einem Hauch Vanille. Wir empfehlen Ihnen, diesen Gin mit einem guten Tonic-Wasser und einer Scheibe frischer Orange zu genießen, um damit die gruseligen Gewürze zu unterstützen. Wir hoffen, Sie genießen unseren Gin genauso, wie sie ihn auf Skye gemacht haben!Zutaten: Der Misty Isle Gin hat einen Alkoholgehalt von 40% und enthält folgende Botanicals: Wacholderbeeren Koriander Paradieskoerner Schwarzer Stielpfeffer Zimtkassies Engelwurz Süssholzwurzeln Iriswurzeln Zitronenschalen Zitronenverbene Durch diese einzigartige Zusammensetzung, bekommt dieser Gin einen authentischen Geschmack von Wacholderbeern in der Hauptnote, einem erdigen Unterton von Schärfe und einen erquickenden zitronigen Abgang. Wir empfehlen, den Misty Isle Gin mit Tonic Water und einer Orangenschale zu servieren. Naehrwerte: Hinweise: Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer (bei Wein): Isle of Skye Distillers Ltd.Isle of SkyeHillfootGB IV51 9 ES PortreeScotlandGreat BritainTechnische Daten: Zolltarifnummer: 22085011 Herkunftsland: GB Gewicht: 1,475 kg Abmessung Einzelprodukt B,L,H: 95, 95, 235 mm Umverpackung (VE) EAN-Code: Umverpackung (VE) Inhalt: 6 Flaschen Umverpackung (VE) Abmessungen B,L,H: 210, 310, 260 mmInhaltstoffe (bei Alkohol): Alkoholgehalt 40% Vol. Bezeichnung des Lebensmittels: Spirituose Hersteller: Isle of Skye Distillers Ursprungsland: Großbritannien, Schottland Nach § 9 des deutschen Jugendschutzgesetzes und gemäß unseren AGB's ist die Abgabe dieses Artikels an Personen unter 18 Jahren verboten. Bio Kontrollstelle: Bio Herstellerinformation:

Inhalt: 0.7 Liter (57,00 €* / 1 Liter)

39,90 €*