Belberry, Feige und schwarzer Pfeffer

Belberry
4 an Lager
Belberry, Feige und schwarzer Pfeffer
4,50 €
Inhalt: 130 g (3,46 € / 100 g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In Eschbach am Lager. Lieferzeit 3-5 Werktage**.

  • 2991
  • 5425006578509
Der dunkle, dichte Geschmack von Feigen erhält durch die Würzung mit schwarzem Pfeffer noch... mehr
Produktinformationen "Belberry, Feige und schwarzer Pfeffer"

Der dunkle, dichte Geschmack von Feigen erhält durch die Würzung mit schwarzem Pfeffer noch einmal mehr an Tiefe. Mehr fruchtig als süß ist diese Zubereitung eine harmonische Begleitung für die Blauschimmelkäse Roquefort und Stilton. Auch reizvoll zu krossem Schweinebauch.

Feigen 55%, Zucker, Geliermittel: Pektin, Zitronensaft, schwarzer Pfeffer 0,50% mehr

Feigen 55%, Zucker, Geliermittel: Pektin, Zitronensaft, schwarzer Pfeffer 0,50%

100g enthalten durchschnittlich Energie kj/kcal 972/229 Fett 0,3g... mehr
100g enthalten durchschnittlich
Energie kj/kcal 972/229
Fett 0,3g
  davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 56,2g
  davon Zucker 0g
Eiweiß 0,3g
Salz 0g

 

Nettofüllmenge (falls abweichend von Inhalt):   Hinweise zur Aufbewahrung: Kühl und... mehr

Nettofüllmenge (falls abweichend von Inhalt): 

Hinweise zur Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3  Monaten verbrauchen. Lagertemperatur bis max. 25 °C.

Verantw. Lebensmittelunternehmer: Belberry preserves bvba, Torkonjestraat 21c, 8510 Kortrijk-Marke

Ursprungsland/Herkunftsort: Belgien

Gebrauchsanleitung: 

EAN-Code: 5425006578509

Belberry es Geschichte begann in Courtrai im 1956, als André Vandererfven erwarb ein kleines Lebensmittelgeschäft aus dem 19. Jahrhundert. Gleichzeitig begann André, Obstkonserven für den lokalen Markt zu machen.

Als sein Sohn Thierry 1990 übernahm, begann er, die hausgemachten Rezepte zu erweitern und die leckeren Marmeladen durch Europa zu exportieren.

Was ist das Geheimnis unserer geschmackvollen Konserven? Früchte, die weltweit für Ihren außergewöhnlichen Geschmack ausgewählt wurden, ein langsamer Kochprozess... nicht zu vergessen vor allem die liebevolle Hand unseres "Maître confiturier".

Zuletzt angesehen