Weingut Löffler, Probierpaket "Markgräfler Gutedel"

Weingut Löffler
5 an Lager
Weingut Löffler, Probierpaket "Markgräfler Gutedel"
33,50 €
Inhalt: 4.5 Liter (7,44 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Diese Köstlichkeit ist an Lager! Lieferzeit 3-5 Werktage**.

  • 63206
    • 6300 Gutedel Kabinett trocken: Alkoholgehalt 12,0 % Vol., enthält Sulfite
      6301 Roter Gutedel Kabinett trocken: Alkoholgehalt 12,0 % Vol., enthält Sulfite
    • Bezeichnung des Lebensmittels: Wein
    • Hersteller: Weingut Löffler
    • Ursprungsland: Deutschland
    • Nach § 9 des deutschen Jugendschutzgesetzes und gemäß unseren AGB's ist die Abgabe dieses Artikels an Personen unter 18 Jahren verboten.
Dieses Probierpaket zum Vorzugspreis bringt Ihnen die Qualität des Newcomers Markgräflerland mit... mehr
Produktinformationen "Weingut Löffler, Probierpaket "Markgräfler Gutedel""

Dieses Probierpaket zum Vorzugspreis bringt Ihnen die Qualität des Newcomers Markgräflerland mit seiner Haupt-Rebsorte näher. Der Gutedel, der in der Schweiz unter den Namen Chasseles und Fendant zu finden ist, ist eine sehr alte Rebsorte deren Ursprung vermutlich im alten Oberägypten vor 5000 Jahren zu finden ist. Neben der Westschweiz ist das Markgräflerland das größte Anbaugebiet für diesen leichten, süffigen, frischen, fruchtbetonten und anregenden Weißwein von blassgelber Farbe, der überwiegend trocken ausgebaut wird.

Das Probierpaket beinhaltet:

3 Flaschen Gutedel Kabinett trocken -Goldmedaille- Weingut Löffler, und

3 Flaschen Roter Gutedel Kabinett trocken -Goldmedaille- Weingut Löffler.

Weingut Wolfgang Löffler, Fohrenbergstraße 43, 79219 Staufen im Breisgau mehr

Weingut Wolfgang Löffler, Fohrenbergstraße 43, 79219 Staufen im Breisgau

Begeisterung für gute Weine – eine Leidenschaft die wir gerne mit Ihnen teilen.

Unser Weingut liegt im Herzen des Markgräflerlands, direkt an der badischen Weinstraße, zwischen dem beliebten Faust-Städtchen Staufen und dem beschaulichen Winzerort Ballrechten-Dottingen. Hier bringen mildes Klima, viele Sonnentage und die fruchtbaren Lehmböden von Castell- und Fohrenberg alljährlich Weine und Winzersekte der Spitzenklasse hervor.

Die steilen Hanglagen der malerischen Hügellandschaft mit ihren eindrucksvollen Trockenmauern und Steintreppen sind weit über die Landesgrenzen hinaus als wertvolles Natur- und Kulturerbe bekannt.
Auf unseren 14 ha Rebfläche gedeihen typische badische Gewächse wie Gutedel, Spätburgunder, Grau- und Weißburgunder sowie Müller-Thurgau. Darüber hinaus bewirtschaften wir Obstwiesen und erzeugen feine Edelbränden und Liköre in der eigenen Hausbrennerei. Bei Vincent Becker präsentieren wir unsere im Barrique gereiften und prämierten Réserve-Weine.