Chili con Carne, Fertiggericht, Faber Feinkost

Faber Handwerksmetzgerei
6 an Lager
Chili con Carne, Fertiggericht, Faber Feinkost
6,80 €
Inhalt: 0.38 kg (17,89 € / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In Eschbach am Lager. Lieferzeit 3-5 Werktage**.

  • 4390
Ein Klassiker der schnellen Küche und dennoch, wie bei Faber üblich, nur mit tollenZutaten. Ein... mehr
Produktinformationen "Chili con Carne, Fertiggericht, Faber Feinkost"

Ein Klassiker der schnellen Küche und dennoch, wie bei Faber üblich, nur mit tollenZutaten. Ein wenig würzig aber nicht zu scharf, mit Kidneybohnen und Mais. Wir empfehlen unser Chili con Carne mit etwas Baguette zu servieren.

 

Hergestellt aus erlesenen Zutaten: Rindfleisch (20%), Schweinefleisch (20%), Wasser,... mehr

Hergestellt aus erlesenen Zutaten: Rindfleisch (20%), Schweinefleisch (20%), Wasser, Kidneybohnen, Paprika, Mais, Tomatenmark, Zwiebeln, Cayenne-Pfeffer, Paprikapulver, Knoblauch, Sonnenblumenöl, Gewürze.

100g enthalten durchschnittlich Energie kj/kcal 521/124 Fett 5,5g... mehr
100g enthalten durchschnittlich
Energie kj/kcal 521/124
Fett 5,5g
  davon gesättigte Fettsäuren 2,0g
Kohlenhydrate 9,2g
  davon Zucker 2,1g
Eiweiß 9,0g
Salz 1,1g
Nettofüllmenge (falls abweichend von Inhalt):   Hinweise zur Aufbewahrung:  Kühl... mehr

Nettofüllmenge (falls abweichend von Inhalt): 

Hinweise zur Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern. Nach öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb einer Woche verbrauchen.

Verantw. Lebensmittelunternehmer: Faber Feinkost, Obere Marktstraße 11, 97688 Bad Kissingen

Gebrauchsanleitung: Doseninhalt in einen Topf geben und unter Rühren vorsichtig erhitzen, nicht kochen

Ursprungsland/Herkunftsort: Deutschland

EAN-Code: 

Feinkost Tradition | denn Geschichte verpflichtet ...

„Charcutier“ Kaspar Faber stellte in Bad Kissingen fünfzehn Wurstsorten und zwei Schinkensorten her, die seinen verehrten Kunden derart mundeten, dass die kurende Obrigkeit ihn alsbald zum königlich bayerischen Hoflieferant ernannten. Gut gemacht, Kaspar. Ab 1931 führte Kaspar Fabers Neffe Karl Faber und seine Frau Hilde die Metzgerei erfolgreich weiter, bis sie vom Sohn Bernd Faber und seiner Frau Gretl, beide Metzgermeister, 1972 übernommen wird, um die vierzigjährige Ära unermüdlichen Aufbaus in dynamische Jahrzehnte der Modernisierung und Expansion zu führen, die bis heute anhält.
Seit Anfang 2005 ist mit Thomas Faber die vierte Generation im Unternehmen. Der studierte Betriebswirt und gelernte Koch zeichnet heute, für die verschiedenen Geschäftsbereiche des Unternehmens verantwortlich. Faber Feinkost bietet seinen Kunden vielfältige Produkte und Dienstleitungen mit dem zentralen Augenmerk auf Qualität, echtes Handwerk und persönliche Kundenbeziehungen.
Angefangen bei der Handwerksmetzgerei, über den Catering-Service, bis hin zu Feinkostgeschäften, Kochschule, Veranstaltungslocations und ein Bistro mit Vinothek bietet Faber als die "Genuss-Adresse" Main-Franken's in Bad Kissingen ein einzigartiges und beeindruckendes Angebotsspektrum.

Täglich bieten rund 60 qualifizierte Mitarbeiter aus den Bereichen Metzgerei, Küche, Patisserie, Hotelfach und Eventmanagement ihr ganzes Können für Geniesser und Gourmets. Tradition & Innovation im besten Sinne!