Olivenöl nativ extra Cladium DOP Testsieger Feinschmecker 2014

Aroden
1 an Lager
Olivenöl nativ extra Cladium DOP Testsieger Feinschmecker 2014
17,00 €
Inhalt: 0.5 Ltr (34,00 € / 1 Ltr)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In Eschbach am Lager. Lieferzeit 3-5 Werktage**.

  • 2089
Monocultivar Hojiblanca aus Andalusien, intensiv fruchtig Sieger 2014 der intensivfruchtigen... mehr
Produktinformationen "Olivenöl nativ extra Cladium DOP Testsieger Feinschmecker 2014"

Monocultivar Hojiblanca aus Andalusien, intensiv fruchtig

Sieger 2014 der intensivfruchtigen Olivenöle des Olio Award der Zeitschrift Der Feinschmecker. Im Flos Olei unter den 20 besten Olivenölen 2014 und Silbermedaille beim japanischen Olivenölwettbewerb. Die frühe Ernte der Hojiblanca-Oliven lohnt sich. Das Öl aus der Nähe von Córdoba besitzt herausragende grüne Noten von Artischocke, grünem Gemüse und frisch geschnittenem Gras. Die Schärfe am Ende ist anregend. „Priego de Córdoba“ lautet das DOP. Die teils 200 Jahre alten Bäume des Familienguts wachsen im Nationalpark Sierras Subbéticas. Die intensive Fruchtigkeit passt hervorragend zu den Röstnoten von gegrilltem Fleisch, zu Orangensalat und gegrilltem Gemüse.

 

Qualitätsstufe Olivenöl: I Natives Olivenöl Extra. Kaltgepresst und ohne übermäßige Temperatureinwirkung schonend hergestellt; aus erster Pressung. Säuregehalt < 0,8 %, - für den Verzehr geeignet. Aus rein wirtschaftlichen Gründen ist seit 04/2011 eine Beimischung erlaubt.
Geschmacksrichtung Olivenöl: Fruchtiges oder sogar pfeffriges Olivenöl mit starkem bis sehr starkem Olivengeschmack.
Eigenschaften: "Olivenöl nativ extra Cladium DOP Testsieger Feinschmecker 2014"
Qualitätsstufe Olivenöl: I Natives Olivenöl Extra. Kaltgepresst und ohne übermäßige Temperatureinwirkung schonend hergestellt; aus erster Pressung. Säuregehalt < 0,8 %, - für den Verzehr geeignet. Aus rein wirtschaftlichen Gründen ist seit 04/2011 eine Beimischung erlaubt.
Geschmacksrichtung Olivenöl: Fruchtiges oder sogar pfeffriges Olivenöl mit starkem bis sehr starkem Olivengeschmack.
Olivenöl 100 % mehr

Olivenöl 100 %

100g enthalten durchschnittlich Energie kj/kcal 3389/824 Fett 91,6g... mehr
100g enthalten durchschnittlich
Energie kj/kcal 3389/824
Fett 91,6g
  davon gesättigte Fettsäuren 13,9g
Kohlenhydrate 0g
  davon Zucker 0g
Eiweiß 0g
Salz 0g
Nettofüllmenge (falls abweichend von Inhalt):   Hinweise zur Aufbewahrung:  Kühl... mehr

Nettofüllmenge (falls abweichend von Inhalt): 

Hinweise zur Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern. Angebrochene Ware im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb einer Woche verbrauchen.

Verantw. Lebensmittelunternehmer: Antonio Viani Importe GmbH, August-Spindler-Straße 12, 37079 Göttingen

Ursprungsland/Herkunftsort: Italien

Gebrauchsanleitung: 

EAN-Code: 

Im Nationalpark der Sierras Subbéticas liegt Priego de Córdoba. Hier gibt es die bekannten Hojiblanco Olivenbäume. Die Oliven sind die Grundlage für das vielfach ausgezeichnete Olivenöl der kleinen Manufaktur Aroden. Die einzigartigen lokalen Bedingungen: Klima, Topographie, Boden und Zeit verbinden sich zu einer ganz anderen Persönlichkeit der Olivenbäume "Picudo" und "Hojiblanco". Die resultierenden Aromen ihrer Öle unterscheiden sich vollständig von den gleichen Sorten, die in anderen Gebieten angebaut werden. Das Ergebnis ist ein Öl, das nicht aus einer anderen Region stammt, ein Öl von außergewöhnlicher Qualität und international bekanntem Geschmack, ein Öl, dessen Ursprung unverkennbar ist. Aus diesen Oliven, die unter diesen besonderen Bedingungen wachsen, machen wir CLADIVM. Ein einziges natives, natives Olivenöl extra, das Jahr für Jahr in den renommiertesten internationalen Wettbewerben anerkannt wird.